Zum Inhalt
Von anderen lernen

Erfahrungsberichte

Sie wollen mehr über den Alltag in den verschiedenen Ländern erfahren? Hier finden Sie die aktuellsten Berichte für Studien- und Praktikumsaufenthalte sowie für Kurzprogramme weltweit.

Verpassen Sie nicht die Erfahrungsberichte von den Study Abroad Storytellers oder ISEP Alumni Videos im Übersee Austauschprogramm oder von den Auslands-Correspondents vom DAAD.


Begleiten Sie Stu­die­ren­de der TU Dort­mund live bei ihrem Abenteuer Ausland: Sie studieren im Ausland im Rahmen des Übersee Austauschprogramms der TU Dort­mund und teilen ihre Erfahrungen regelmäßig mit uns. Außerdem können Sie bei Veranstaltungen vom Referat Inter­natio­nales direkt mit den "Rückkehrern" ins Gespräch kommen.

Lesen Sie hier mehr und bewerben Sie sich bis zum 30. Oktober für einen Platz im Austauschprogramm!

Study Abroad Storytellers


TU Logo vor einer Straße in Johannesburg in der Blütezeit der Jacaranda-Bäume © Laura Hope​/​TU Dortmund
TU Logo vor einer Straße in Japan © Laura Hope​/​TU Dortmund

Asien

Studienaufenthalte

Praktikumsaufenthalte

Kurzprogramme

Studienaufenthalte

Kurzprogramme

TU Logo in Venedig © Miriam Gothe​/​TU Dortmund

Europa

Studienaufenthalte

Praktikumsaufenthalte

 

Studienaufenthalte

 

Praktikumsaufenthalte

Studienaufenthalte

Studienaufenthalte

 

Praktikumsaufenthalte

Studienaufenthalte

Praktikumsaufenthalte

Studienaufenthalte

Praktikumsaufenthalte

Studienaufenthalte

Praktikumsaufenthalte

Studienaufenthalte

Praktikumsaufenthalte

TU Logo in einem Kaktus in der Wüste © Referat Internationales​/​TU Dortmund

Latein- und Südamerika

TU Logo auf einem Fernglas mit Blick zu einer Flusslandschaft © Lea Thomas​/​TU Dortmund

Nordamerika

Praktikumsaufenthalte

Kurzprogramme

TU Logo vor dem Opernhaus in Sydney © Laura Hope​/​TU Dortmund

Kontakt

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der Technischen Universität Dortmund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dortmund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dortmund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dortmund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Universität ausgeschildert.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dortmund Universität“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dortmund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Universität mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dortmund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dortmund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dortmund Universität S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dortmund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dortmunder Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Universität. Ein größeres Angebot an internationalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Kilometer entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Universität zu erreichen ist.

Die Einrichtungen der Technischen Universität Dortmund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hochschule im angrenzenden Technologiepark. Genauere Informationen können Sie den Lageplänen entnehmen.