Zum Inhalt
Arbeitserfahrung in einer neuen Kultur sammeln

Praktikum im Ausland

Das Auslandspraktikum ist perfekt geeignet, nicht nur um die interkulturellen und persönlichen Kompetenzen auszubauen, sondern um neue Impulse für die eigene angestrebte Karriere zu bekommen. Es ist deswegen insbesondere für Studierende empfehlenswert, die sich genug Basisfachwissen angeeignet haben, um das Wissen im Arbeitsalltag anzuwenden. Das Referat Internationales unterstützt dabei, eine Praktikumsstelle und passende Stipendien für Auslandspraktika zu finden.

© Jason Leung​/​Unsplash

Gut vorbereitet in die Suche gehen

Ein Auslandspraktikum muss meist etwas selbstständiger organisiert werden als ein Auslandsstudium. Das Referat Internationales bietet eine Reihe von Unterstützungsmöglichkeiten, damit Sie gut vorbereitet in das Auslandspraktikum gehen können:


Checkliste für Auslandsaufenthalte

Nichts vergessen!

© Sarah Treppner​/​TU Dortmund

Kontakt

E-Mail-Anfragen

Allgemeine Anfragen: going-abroad @tu-dortmund.de
Erasmus+ Studienaufenthalte: erasmus-outgoings @tu-dortmund.de

Sprechzeiten

(Nur) Erasmus+ Studienaufenthalte:

Sprechzeiten über Telefon/Zoom Hella Koschinski: nach vorheriger Vereinbarung
Tel.: 0231 755-6247

Sprechzeiten in Präsenz: nur mit Terminanmeldung
Di 9:00-12:00 Uhr

Allgemeine Anfragen - Alle Outgoings (Studium/Praktikum/Kurzprogramme):

Sprechzeiten über Telefon/Zoom:  ohne Terminvergabe, offen
(Mittwochs und Donnerstags vormittags)  
Tel.: 0231 755-4728     

Sprechzeiten in Präsenz: nur mit Terminanmeldung
Neue Termine werden jeweils 14 Tage vorher freigeschaltet. Sollten keine Termine als verfügbar angezeigt werden, bedeutet dies, dass alle Termine für diesen Zeitraum bereits ausgebucht sind.