Zum Inhalt
Masterbewerbung

Welche studiengangsspezifischen Dokumente werden benötigt?

Für einzelne Studiengänge werden zusätzlich zu den allgemeinen Bewerbungsdokumenten spezielle studiengangsspezifische Dokumente benötigt. Bitte informieren Sie sich im Vorfeld auf dieser Seite, welche studiengangsspezifischen Dokumente Sie benötigen.

Nachweis über Kompetenzen in der englischen Sprache, die mindestens dem Niveau B2 des europäischen Referenzrahmens entsprechen müssen.

Es sind Kompetenzen in der englischen Sprache nachzuweisen, die mindestens dem Niveau B2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER)
entsprechen.

Es sind Kompetenzen in der englischen Sprache nachzuweisen, die mindestens dem Niveau B2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER)
entsprechen.

  • Portfolio max. 10 Seiten A4 beidseitig bedruckt
  • Lebenslauf
  • Motivationsschreiben
  • ggf. Arbeitszeugnisse

Nachweis über Kompetenzen in der englischen Sprache, die mindestens dem Niveau C1 des europäischen Referenzrahmens entsprechen müssen.

  • Lebenslauf
  • Motivationsschreiben
  • ggf. Arbeitszeugnisse

Nachweis über Kompetenzen in der englischen Sprache, die mindestens dem Niveau B2 des europäischen Referenzrahmens entsprechen müssen.

Nachweis über Kompetenzen in der englischen Sprache, die mindestens dem Niveau B2 des europäischen Referenzrahmens entsprechen müssen.

  • Modulhandbücher der grundlegenden Mathematikveranstaltungen.
  • Nachweis über Kompetenzen in der englischen Sprache, die mindestens dem Niveau B2 des europäischen Referenzrahmens entsprechen müssen.
  • Zum Nachweis der besonderen fachlichen Eignung muss ein statistischer Bericht angefertigt und mit der Bewerbung eingereicht werden. Die Aufgabenstellung und weitere Hinweise findet sich auf der Internetseite der Fakultät. Der angefertige Bericht muss gemeinsam mit den übrigen Bewerbungsunterlagen eingereicht werden.
  • Das Selbstauskunftsdokument Selbstauskunft muss ausgefüllt werden. Bitte achten Sie insbesondere darauf, das Dokument am Ende 2 mal zu unterschreiben.
  • Der Nachweis über die Durchführung des Online-Selbsteinschätzungstests. Bitte beachten Sie, dass die finale Punktzahl des Selbsteinschätzungstests dabei keinen Einfluss auf Ihre Zulassung hat. Die Bestätigung über die Teilnahme am Selbsteinschätzungstest erfolg über das Selbstauskunftsdokument.
  • Ausführliche Informationen finden Sie auf der Internetseite der Fakultät.

Vorbereitungsprogramm "IMPACT"

Für den Masterstudiengang Data Science wird das Vorbereitungsprogramm "IMPACT" angeboten. Informationen hierzu finden Sie auf der Internetseite zum IMPACT Program.

  • Nachweis über Kom­pe­ten­zen in der englischen Sprache, die mindestens dem Niveau B2 des europäischen Referenzrahmens entsprechen müssen. Zum Beispiel: IELTS 6.5, 6.0, 5.5 / TOEFL iBT (94 - 72) / TOEFL PBT (626 - 543), TOEFL ITP Level 1 (626 - 543)
  • Nachweis über die erfolgreiche Teilnahme am Online-Self-Assessment-Test.
  • Ein akademischer Lebenslauf (Academic CV) über den akademischen Hintergrund im Hinblick auf den angestrebten Masterstudiengang Econometrics.
  • Ausführliche Informationen und eine Vorlage für den akademischen Lebenslauf sowie den Online-Self-Assessment-Test finden Sie auf der Website des Programms.
  • Bitte beachten Sie: Den Bewerbungsunterlagen ist zwingend der Nachweis über die Teilnahme an dem Online-Self-Assessment zur Reflexion des eigenen fachlichen Wissenstands und der fachlichen An­for­der­ungen im Master­studien­gang Econometrics beizufügen. Das Ergebnis des Tests hat jedoch keinen Einfluss auf eine mögliche Zulassungsentscheidung.

Vorbereitungsprogramm "IMPACT"

Für den Masterstudiengang Econometrics wird das Vorbereitungsprogramm "IMPACT" angeboten. Informationen hierzu finden Sie auf der Internetseite zum IMPACT Program.

  • Nachweis sehr guter Kenntnisse der deutschen Sprache, beispielsweise durch die Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang ausländischer Studienbewerber (DSH-2) oder eine äquivalente zertifizierte Ausbildung in der deutschen Sprache. 
  • Bitte beachten Sie: Hierbei handelt es sich um die Mindestanforderungen an die für den erfolgreichen Studienabschluss notwendigen Kenntnisse der deutschen Sprache. Insbesondere zur erfolgreichen Absolvierung der notwendigen Redaktionspraktika wird eine über die zuvor genannten Nachweise hinausgehende Kenntnis der deutschen Sprache dringend empfohlen. Es wird eine hohe Bereitschaft der Bewerberinnen und Bewerber vorausgesetzt, die bereits vorhandenen Sprachkenntnisse durch entsprechende Fort- und Weiterbildungsangebote stetig zu verbessern.

Neben Deutschkenntnissen, die für die Hochschulzulassung ausreichen, müssen Englischkenntnisse auf B2-Niveau sowie Kenntnisse einer weiteren Sprache auf B1-Niveau nachgewiesen werden. Es werden nicht alle Zertifikate akzeptiert. Ausführliche Informationen zu anerkannten Zertifikaten finden Sie auf der Internetseite des Studiengangs.

  • Lebenslauf
  • Motivationsschreiben
  • ggf. Arbeitszeugnisse

Nachweis über Kompetenzen in der englischen Sprache, die mindestens dem Niveau B2 des europäischen Referenzrahmens entsprechen müssen.

Nachweis ausreichender journalistischer Berufserfahrung durch ein abgeschlossenes Volontariat (12 Monate im Bachelorstudium oder 24 Monate).

  • Nachweis über Kompetenzen in der englischen Sprache, die mindestens dem Niveau B2 des europäischen Referenzrahmens entsprechen müssen.
  • Lebenslauf
  • Motivationsschreiben
  • drei Empfehlungsschreiben
  • Falls vorhanden: Graduate Record Examination (GRE)
  • Weiterführende Informationen zu den benötigten Dokumenten

Nachweis über Kompetenzen in der englischen Sprache, die mindestens dem Niveau B2 des europäischen Referenzrahmens entsprechen müssen.

  • Persönliches Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Motivationsschreiben

Nachweis über Kompetenzen in der englischen Sprache, die mindestens dem Niveau B2 des europäischen Referenzrahmens entsprechen müssen.

  • Nachweis über Kompetenzen in der englischen Sprache, die mindestens dem Niveau B2 des europäischen Referenzrahmens entsprechen müssen.
  • Graduate Record Examination (GRE)
  • Lebenslauf
  • Motivationsschreiben
  • Zwei Empfehlungsschreiben
  • Weiterführende Informationen zu den benötigten Dokumenten

Nachweis über Kompetenzen in der englischen Sprache, die mindestens dem Niveau C1 des europäischen Referenzrahmens entsprechen müssen

Kontaktieren Sie uns:

Per Post:
Technische Universität Dortmund
Referat Internationales
- Zulassungsbereich -
Emil-Figge-Str. 61
44227 Dortmund

Per E-Mail: admission.inquiriestu-dortmundde

Telefonisch: +49 (0) 231 755-6349 // Wir sind für Sie grundsätzlich zwischen 09:00 Uhr und 14:00 Uhr telefonisch erreichbar. Sollten Sie uns einmal nicht erreichen, sind wir gerade in einem Termin oder in einem Gespräch. Bitte versuchen Sie es in diesen Fällen zu einem späteren Zeitpunkt erneut. // Aktuelle Änderung: Aufgrund eines gesetzlichen Feiertages sind wir am 30.05.2024 telefonisch nicht erreichbar. Am 31.05.2024 entfällt die telefonische Sprechstunde.

Persönlich vor Ort im International Office: Mi 09:00 - 11:30 Uhr, nur mit Terminanmeldung // Bitte beachten Sie: Die Termine werden eine Woche im Vorfeld zur Buchung freigegeben. Sollten keine Termine auswählbar sein, sind alle Termine bereits vergeben. //

Persönlich via Zoom: Mo 10:00 - 11:00 Uhr und Do 13:00 - 14:00 Uhr // Offene Online-Sprechstunde über Zoom ohne vorherige Anmeldung. // Aktuelle Änderung: Aufgrund eines gesetzlichen Feiertags finden am 30.05.2024 keine Zoom-Sprechstunde statt.