Zum Inhalt
Unterkunft in Dort­mund

Woh­nen

Internationale Stu­die­ren­de der TU Dort­mund haben ver­schie­de­ne Mög­lich­keiten eine Wohnung zu finden.

Die Wohnraumberatung/Soziale Be­ra­tung des Re­fe­rat Inter­natio­nales bieter Hilfe und Unter­stüt­zung bei der Wohnungssuche für in­ter­na­ti­o­na­le Stu­die­ren­de an.
Auf dieser Seite finden Sie hilfreiche Links zu Wohnraumangeboten in Dort­mund und Um­ge­bung.

  • Buchen Sie on­line hier ein Zimmer im Studierendenwerk Dort­mund
  • Informieren Sie sich hier über die Zimmerausstattung und Adressen

Wichtig! Bitte beachten Sie, dass die Wartezeiten nach der Be­wer­bung bis zu ei­nem Jahr dauern kann. Daher empfehlen wir Ihnen, sich auch in anderen Studierendenheimen zu be­wer­ben.

Achtung: Die Angebote des Studierendenwerks sind für Promovierende aus­ge­schlos­sen!

Bitte beachten Sie wei­tere Kos­ten - wie den Rundfunkbeitrag oder die Kaution. Außerdem müs­sen Sie Auflagen zur Wohnungsgeberbestätigung befolgen. Schreiben Sie unbedingt un­mit­tel­bar nach Ihrem Einzug Ihren Namen auf die Hausklingel und den Briefkasten.


Wohnungsgeberbestätigung:

Die Wohnungsgeberbestätigung in Nordrhein-Westfalen muss nach §19 Bundesmeldegesetz folgende In­for­ma­tio­nen enthalten: 
Anschrift des Wohnungsgebers (Vermieter), das Datum vom Einzug oder Auszug, Anschrift der neuen Wohnung und den Namen des Hauptmieters. Eine vollständige Wohnungsgeberbescheinigung kannst du elektronisch oder per Post an das zuständige Einwohnermeldeamt versenden.

Ratgeber Lärm - Information des Umweltamtes der Stadt Dort­mund

 

Weitere Wohnmöglichkeiten:

AStA                                      Wohnungsbörse AStA TU Dort­mund

Housing Anywhere           Internationale Wohnungsplattform

Bitte nut­zen Sie für die Registrierung auf der Platt­form den speziellen Link für Stu­die­ren­de der TU Dort­mund.

Langfristiges Woh­nen     WG gesucht

                                                 Immobilienscout24

                                                 Ebay Kleinanzeigen

                                                 BaseCamp 

Kurzfristiges Woh­nen      Airbnb

                                                 DJH - Jugendherberge Dort­mund

                                                 DJH - Jugendherberge Hagen

                                                 A&O Hostel

                                                 Gästezimmer - Dortmundzentral

                                                 immowelt - Woh­nen auf Zeit 

Wohngesellschaften        LEG - Woh­nen

                                                 DOGEWO

                                                 HAUS und GRUND

                                                 Vivawest Woh­nen GmbH

Sie kön­nen auch in Zeitungen nach Wohnungen suchen, z.B. Westdeutsche Allgemeine Zeitung (WAZ), Neue Ruhr Zeitung (NRZ) oder Stadtanzeiger. Auf schwarzen Brettern in den Institutsgebäuden und der Mensa der TU Dort­mund finden sich eben­falls Angebote von WG-Zimmern und Wohnungen

Seit dem 01. No­vem­ber 2015 ist das für alle Bundesländer einheitliche Bundesmeldegesetz in Kraft getreten. Nach § 17 BMG gilt für die An- und Abmeldung folgendes:
(2) Wer aus einer Wohnung auszieht und keine neue Wohnung im Inland be­zieht, hat sich innerhalb von zwei Wochen nach dem Auszug bei der Meldebehörde abzumelden.

Melden Sie sich bitte bei der Ausländerbehörde Dort­mund vor Ihre Abreise ab.

Kontakt : studententeamstadtdode

 

WICHTIGE Information für Sie nach erfolgreichem Studienabschluss kön­nen Sie für den wei­te­ren Aufenthalt in Deutsch­land eine Aufenthaltserlaubnis zum Zweck der Arbeitsplatzsuche nach § 20 Abs. 3 Nr. 1 AufenthG beantragen. Die Aufenthaltserlaubnis wird für bis zu 18 Monate erteilt, um eine qua­li­fi­zier­te Be­schäf­ti­gung in Deutsch­land zu finden.

Kontakt

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Anfahrt & Lageplan

Der Cam­pus der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dort­mund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dort­mund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Cam­pus Süd, die Abfahrt Dort­mund-Dorstfeld auf der A40 zum Cam­pus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Uni­ver­si­tät ausgeschildert.

Direkt auf dem Cam­pus Nord be­fin­det sich die S-Bahn-Station „Dort­mund Uni­ver­si­tät“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dort­mund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bo­chum, Essen und Duis­burg. Außerdem ist die Uni­ver­si­tät mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu er­rei­chen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, au­ßer­dem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dort­mund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwi­schen Dort­mund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Cam­pus Süd und Dort­mund Uni­ver­si­tät S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwi­schen Cam­pus Nord und Cam­pus Süd. Diese Stre­cke legt sie in zwei Minuten zu­rück.

Vom Flughafen Dort­mund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dort­mun­der Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Uni­ver­si­tät. Ein größeres Angebot an inter­natio­nalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Ki­lo­me­ter entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Uni­ver­si­tät zu er­rei­chen ist.

Die Ein­rich­tun­gen der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund verteilen sich auf den größeren Cam­pus Nord und den kleineren Cam­pus Süd. Zu­dem befinden sich einige Bereiche der Hoch­schu­le im angrenzenden Technologiepark. Genauere In­for­ma­tio­nen kön­nen Sie den Lageplänen entnehmen.