Zum Inhalt
Hilfe und Unterstützung

Beratungsangebote für Geflüchtete

Auf den folgenden Seiten finden Sie hilfreiche Informationen zu Beratungsangeboten und Anlaufstellen rund um das Studium an der TU Dortmund.

Die verschiedenen Beratungsangebote der TU Dortmund helfen studieninteressierten Geflüchteten

  • bei der Wahl eines Studiengangs,
  • unterstützen bei der Bewerbung sowie Einschreibung in einen Studiengang,
  • bei Problemen und Fragen während des Fachstudiums.
Auf einer weißen Tastatus ist eine Taste grün eingefärbt. In weiß steht darauf das Wort „service” und das Symbol eines Telefons. © Markus Mainka​/​Shotshop.com

Sprechstunden im Referat Internationales

Die erste Anlaufstelle für Ihre Fragen in Bezug auf ein Studium an der TU Dortmund ist die Clearingstelle für Geflüchtete im Referat Internationales.

Bitte kontaktieren Sie uns per E-Mail (refugee.counselingtu-dortmundde) und wir vereinbaren einen Termin für eine Online-Beratung via Zoom oder auch eine telefonische Beratung. Beratungen vor Ort (Emil-Figge-Str. 73, Pavillon 10, Raum 112) werden jeden Mittwoch von 13 bis 15 Uhr nach vorheriger Online-Terminanmeldung angeboten.

In unserer Beratung erhalten Sie u.a. Informationen zu den folgenden Themen:

  • Hochschulzugangsberechtigung
  • Sprachvoraussetzungen für ein Studium an der TU Dortmund
  • Sprachförderung „NRWege ins Studium“ für Geflüchtete
  • Studieneinstiegs- und Studienstipendien für Geflüchtete
  • Weitere Förderangeboten und Veranstaltungen auf dem Campus

Gerne verweisen wir Sie auch an andere Beratungsangebote der TU Dortmund. Untenstehend finden Sie eine Übersicht.

Weitere Beratungsangebote für Studierende der TU Dortmund

Die allgemeine Studienberatung gibt Orientierungshilfen zu den Rahmenbedingungen eines Hochschulstudiums sowie zur Studienwahl und zu Studiengängen, die an der TU Dortmund angeboten werden. Auf der Webseite der Zentralen Studienberatung erfahren Sie mehr über die Angebote und die aktuellen Sprechzeiten.

Jede Fakultät der TU Dortmund hat Studienfachberater/-innen, die Studieninteressierten und Studierenden detaillierte Informationen zu den jeweiligen Studien- und Prüfungsordnungen geben können. Sie beraten auch zu speziellen Zugangsvoraussetzungen eines Studienganges und der Möglichkeit des Studiums. Eine Übersicht aller Studienfachberater/-innen finden Sie auf der Webseite der Allgemeinen Studienberatung.

Weitere Beratungsangebote für Studierende der TU Dortmund finden Sie außerdem auf der Webseite des Allgemeinen Studierendenausschusses (AStA).

Die Psychologische Studienberatung der Universität ist als Teil der Zentralen Studienberatung ein Serviceangebot für Studierende der TU Dortmund. Das Beratungsangebot ist kostenfrei und es wird keine Versichertenkarte benötigt.

Die Psychologische Beratung der Studierendenwerks Dortmund kann von Studierenden der TU Dortmund, FH Dortmund und der FH Südwestfalen in Anspruch genommen werden. Das Beratungsangebot ist kostenfrei und ebenfalls auf Englisch verfügbar.

Kontakt

Bei Fra­gen kön­nen Sie gerne die Clearingstelle für Ge­flüch­te­te kontaktieren.

Sie er­rei­chen uns hier: refugee.counselingtu-dortmundde

Wir beraten Sie gerne!

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der Technischen Universität Dortmund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dortmund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dortmund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dortmund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Universität ausgeschildert.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dortmund Universität“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dortmund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Universität mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dortmund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dortmund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dortmund Universität S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dortmund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dortmunder Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Universität. Ein größeres Angebot an internationalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Kilometer entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Universität zu erreichen ist.

Die Einrichtungen der Technischen Universität Dortmund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hochschule im angrenzenden Technologiepark. Genauere Informationen können Sie den Lageplänen entnehmen.