Zum Inhalt
Dort­mund und die Region kennenlernen

Exkursionen und Events für internationale Forschende

Hier finden Sie eine Auswahl der angebotenen Exkursionen und Events für internationale Forschende. 

Internationale Promovierende und Gastwissenschaftler/-innen der TU Dort­mund, sowie DAAD-Sti­pen­diaten/-innen aus dem Ruhrgebiet erhalten die einzigartige Gelegenheit, das eigene For­schungs­pro­jekt zu prä­sen­tie­ren und mit einem interdisziplinären Publikum zu diskutieren.

Mit dieser Veranstaltungsreihe sollen ver­schie­de­ne Ziele erreicht werden. Im Rahmen des Kolloquiums wird vor allem die Sichtbarkeit der exzellenten inter­natio­nalen Jungforscher/-innen gestärkt, die in unterschiedlichsten Disziplinen und Fa­kul­tä­ten der TU Dort­mund forschen. Durch die Gelegenheit im repräsentativen Rahmen vortragen zu dürfen, wird ihnen eine besondere An­er­ken­nung zu Teil.

Ein weiteres Ziel der Veranstaltungsreihe liegt in der Verständigung über die un­ter­schied­lichen Konventionen wis­sen­schaft­lichen Arbeitens und Vortragens aus den verschiedenen Disziplinen und Ländern. Durch den interkulturellen Austausch soll nicht nur die Di­ver­si­tät gefördert, sondern auch neue Ansätze des wis­sen­schaft­lichen Arbeitens dargelegt werden.

Das Veranstaltungsformat „Interdisziplinäres Kolloquium“ ist aus einer Kooperation zwischen dem Referat Inter­natio­nales und dem DAAD-Freundeskreis e.V. entstanden.

Kolloquienreihe 2020
3. Dezember 2020

Kolloquienreihe 2021
4. März 2021
10. Juni 2021
2. September 2021
2. Dezember 2021


Kontakt:
Verena Wolf
Tel.: +49 231 755 2484
E-Mail: verena2.wolftu-dortmundde
Referat 4 Inter­natio­nales

Das Referat Inter­natio­nales organisiert regelmäßig Ver­an­stal­tun­gen für internationale Doktoranden/-innen.

Abwechslungsreiche Unternehmungen wie Besuche des BVB-Stadiums, des Deut­schen Fußball Museums, des Dort­mun­der Weihnachtsmarktes oder eines Mittelalterfestes und vieles mehr stehen auf der Agenda!

Die verschiedenen Ver­an­stal­tun­gen richten sich an alle inter­natio­nalen Doktoranden/-innen sowie Postdocs der TU Dort­mund und sind entweder kostenfrei oder preislich stark reduziert.

Hinweis: Dieses Projekt wird durch den DAAD mit Mitteln des Auswärtigen Amtes der Bundesrepublik Deutsch­land gefördert.

Melden Sie sich via Facebook für die Ver­an­stal­tun­gen an. Wir freuen uns auf Sie!


Kontakt: 
Verena Wolf
Tel.: +49 231 755 2484
E-Mail: verena2.wolftu-dortmundde
Referat 4 Inter­natio­nales

Das Referat Inter­natio­nales bietet fachspezifische Work­shops für internationale Doktoranden/-innen an. Weitere In­for­ma­ti­onen zu den Work­shops für das Kalenderjahr 2020 werden in Kürze veröffentlicht.

Kontakt:
Verena Wolf
Tel.: +49 231 755 2484
E-Mail: verena2.wolftu-dortmundde
Referat 4 Inter­natio­nales

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dort­mund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dort­mund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dort­mund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Uni­ver­si­tät ausgeschildert.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dort­mund Uni­ver­si­tät“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dort­mund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Uni­ver­si­tät mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dort­mund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dort­mund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dort­mund Uni­ver­si­tät S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Vom Flughafen Dort­mund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dort­mun­der Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Uni­ver­si­tät. Ein größeres Angebot an inter­natio­nalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Kilometer entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Uni­ver­si­tät zu erreichen ist.

Die Ein­rich­tun­gen der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hoch­schu­le im angrenzenden Technologiepark. Genauere In­for­ma­ti­onen können Sie den Lageplänen entnehmen.