Zum Inhalt
Dort­mund und die Region kennenlernen

Exkursionen und Events für in­ter­na­ti­o­na­le Forschende

Das Referat Inter­natio­nales or­ga­ni­siert regelmäßig Ver­an­stal­tun­gen für inter­natio­nale Doktoranden/-innen sowie Postdocs der TU Dort­mund.

Abwechslungsreiche Unternehmungen wie Besuche des BVB-Stadiums, des Deut­schen Fußball Museums, des Dort­mun­der Weihnachtsmarktes oder eines Mittelalterfestes und vieles mehr stehen auf der Agenda!

Die ver­schie­de­nen Ver­an­stal­tun­gen richten sich an alle inter­natio­nalen Doktoranden/-innen sowie Postdocs der TU Dort­mund und sind entweder kostenfrei oder preislich stark reduziert.

Zur Zeit kön­nen solche Prä­senz­ver­an­stal­tun­gen leider nicht statt­finden. Das Veranstaltungsangebot wird aber weitergeführt, sobald es die pandemiebedingten Beschränkungen wieder zulassen.

Hinweis: Dieses Projekt wird durch den DAAD mit Mitteln des Auswärtigen Amtes der Bundesrepublik Deutsch­land ge­för­dert.

Gemeinsam mit dem Referat For­schungs­för­de­rung bietet das Referat Inter­natio­nales im Som­mer­se­mes­ter Work­shops für Postdocs an, die Sie auf Ihrem Karriereweg innerhalb und außerhalb der Uni­ver­si­tät un­ter­stüt­zen sollen. Neben der überfachlichen Qualifi­zierung bieten die Ver­an­stal­tun­gen auch die Ge­le­gen­heit, sich über Fakultätsgrenzen hinweg zu vernetzen und aus­zu­tau­schen.

Die Plätze sind begrenzt. Hier die Work­shops im Einzelnen sowie die Links zur An­mel­dung:

Exploring your career options in academia and beyond (Englisch, Online oder in Präsenz)

Dieser Work­shop soll inter­natio­nalen Postdocs helfen, ih­re aktuelle Position zu be­wer­ten, Karriereziele zu iden­ti­fi­zie­ren und einen Fahrplan zu ent­wi­ckeln, um diese im individuellen Umfeld zu erreichen.

21.07.2021, 9:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Navigating the German re­search funding landscape (Englisch, Online oder in Präsenz)

Dieser Work­shop gibt einen Überblick über die deutsche Forschungsförderungslandschaft mit dem Schwerpunkt auf För­der­mög­lich­kei­ten für Forscher in der frühen bis fortgeschrittenen Postdoc-Phase.

 22.07.2021, 9:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Bitte wenden Sie sich bei Nachfragen an das Gra­du­ier­ten­zen­trum.

Im zwei Wochen Rhythmus bieten die Welcome Services den inter­natio­nalen For­schenden der TU Dort­mund an, in der Mittagspause ih­re Deutsch­kennt­nisse zu erproben und auszubauen, Fragen zu stellen und sich mit anderen Lernenden aus­zu­tau­schen

Eine ein­ma­li­ge unverbindliche An­mel­dung erfolgt bei In­te­res­se­ per E-Mail.

Wer schon einmal teil­ge­nom­men hat muss sich nicht jedes Mal neu an­mel­den, sondern er­hält au­to­ma­tisch eine E-mail mit dem Zugang und dem The­ma für das kom­men­de Treffen. 

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Anfahrt & Lageplan

Der Cam­pus der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dort­mund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dort­mund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Cam­pus Süd, die Abfahrt Dort­mund-Dorstfeld auf der A40 zum Cam­pus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Uni­ver­si­tät ausgeschildert.

Direkt auf dem Cam­pus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dort­mund Uni­ver­si­tät“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dort­mund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duis­burg. Außerdem ist die Uni­ver­si­tät mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, au­ßer­dem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Zu den Wahrzeichen der TU Dort­mund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dort­mund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Cam­pus Süd und Dort­mund Uni­ver­si­tät S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Cam­pus Nord und Cam­pus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zu­rück.

Vom Flughafen Dort­mund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dort­mun­der Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Uni­ver­si­tät. Ein größeres Angebot an inter­natio­nalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Ki­lo­me­ter entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Uni­ver­si­tät zu erreichen ist.

Die Ein­rich­tun­gen der Technischen Uni­ver­si­tät Dort­mund verteilen sich auf den größeren Cam­pus Nord und den kleineren Cam­pus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hoch­schu­le im angrenzenden Technologiepark. Genauere In­for­ma­ti­onen kön­nen Sie den Lageplänen entnehmen.